Längste Nacht und Kürzeste Tag


Warum sind die Tageslängen verschieden?

Im Sommer sind bei uns die Tage lang und die Nächte kurz. Im Winter sind die Nächte viel länger als die Tage. Warum ist das so?


 

Die Erklärung ist nicht ganz einfach: Es liegt daran, dass die Erde "schräg" zur Sonne steht. Es zeigt nicht der Äquator Richtung Sonne, sondern die Erde ist um 23 Grad geneigt. Da sich die Erde um die Sonne dreht, wird ein halbes Jahr mehr die Nordhalbkugel von der Sonne beschienen, im anderen halben Jahr die Südhalbkugel. Mehr Sonnenzeit heißt Sommer, höhere Temperaturen und längere Tage.

 


Bild: © PaulPaladin - Fotolia.com


Welcher Tag ist der längste Tag?

Bei uns auf der Nordhalbkugel ist der längste Tag des Jahres der 21. Juni. An keinem anderen Tag ist der Tag länger oder die Nacht kürzer. Dies gilt zumindest für die "gemäßigten Regionen" der Nordhalbkugel, also zwischen dem 23. und 67. Breitengrad. Dies ist etwa von der südlichen Sahara bis Mittelskandinavien. Den längsten Tag des Jahres, den 21. Juni, nennt man auch Sonnenwende oder Sommeranfang. Zum Beispiel in Skandinavien ist der Tag ein wichtiger Festtag.

Wir backen Lebkuchenspezialitäten für Ihr Fest.
Jetzt ESTA USA beantragen
Sie können hier einen Toyota in Berlin entdecken.

Auf der Südhalbkugel ist es genau anders rum. Der 21. Juni ist der kürzeste Tag und die längste Nacht. In der Nähe des Äquators (zwischen dem 23. Breitengrad Nord und dem 23. Breitengrad Süd) unterscheidet sich die Tageslänge im Jahresverlauf nur wenig. Nördlich der 67. Breitengrads, also zum Beispiel am Nordkap oder Alaska, gibt es mehrere oder viele Tage im Jahr, an denen es 24 Stunden am Tag hell ist.

Welcher Tag ist der kürzeste Tag?

Der kürzeste Tag des Jahres fällt bei uns immer entweder auf den 21. Dezember oder 22. Dezember. Man nennt diesen Tag auch Wintersonnenwende oder Winteranfang. An keinem anderen Tag ist es in Mitteleuropa länger dunkel und kürzere Zeit hell.

An welchem Tag ist es genau 12 Stunden hell und 12 Stunden dunkel?

Zweimal im Jahr, an den beiden Tagen Frühlingsanfang und Herbstanfang, ist es genau gleich lang hell und dunkel. Dies gilt übrigens für die ganze Welt, egal ob Nordhalbkugel, Südhalbkugel, Äquator oder Pol!

 

 

 

Statistik Einfach
Statistik
Mittelwert Berechnen
Median Berechnen
Geometrie
Formel Trapez Fläche
Formel Rechteck Umfang
Formel Rechteck Fläche
Gleichseitiges Dreieck
Formel Umfang Kreis
Formel Kreis Fläche
Formel Quader Oberfläche
Formel Quader Volumen
Formel Oberfläche Zylinder
Formel Volumen Zylinder
Formel Oberfläche Würfel
Formel Volumen Würfel
Formel Volumen Pyramide
Formel Volumen Kegel
Formel Kugel Oberfläche
Formel Kugel Volumen
Physik
Watt Berechnen
Formel Geschwindigkeit
Sonnensystem und Erde
Planeten im Sonnensystem
Entfernung zum Mond
Unsere Erde
Längste Tag
Geographie / Politik
Welt Statistik
Deutschland Statistik
Bundespräsident Deutschland
Bundeskanzler Deutschland
Staaten EU
Topwerte