Bundeskanzler Deutschland






Was sind die Aufgaben und Pflichten des Bundeskanzlers von Deutschland?

Der Bundeskanzler ist eigentlich nach dem Bundespräsidenten und dem Bundestagspräsidenten nur die dritthöchste Person im Staat. Dennoch ist der Bundeskanzler bzw. die Bundeskanzlerin die wichtigste Person in der deutschen Politik.

Die wichtigste Funktion des Bundeskanzlers von Deutschland ist die Funktion des Regierungschefs. Sie bzw. er bestimmt und entlässt  die Bundesminister. Auch der Stellvertreter bzw. die Stellvertreterin des Bundeskanzlers wird vom Kanzler selbst ernannt.

Ratenkredit bei Onlinekredit-sofort.de

Eine weitere sehr wichtige Aufgabe des Bundeskanzlers ist das Bestimmen der Richtlinien der Politik. Im Kriegsfall (Verteidigungsfall) würde der Bundeskanzler zudem die Bundeswehr befehlen.

Wer wählt den Bundeskanzler in Deutschland?

Im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern wird in Deutschland kein Bundespolitiker direkt vom Volk gewählt. Das Volk wählt die Mitglieder des Bundestags. Dieses Parlament wählt den Bundeskanzler. Eine Wahl des Kanzlers findet z.B. nach einer Bundestagswahl, nach dem Tod eines Bundeskanzlers oder nach dem Rücktritt eines Kanzlers statt.

Eine weitere Möglichkeit der Wahl eines Bundeskanzlers ist das sogenannte Konstruktive Misstrauensvotum. Der Bundestag kann mit Mehrheit dem Kanzler das Misstrauen aussprechen. Dies geht jedoch nur, wenn der Bundestag gleichzeitig mit Mehrheit einen neuen Kanzler wählt. Damit soll ein Machtvakuum vermieden werden. Nur einmal war bisher in der BR Deutschland ein solches Konstruktives Misstrauensvotum erfolgreich. Helmut Schmidt wurde 1982 gestürzt und Helmut Kohl zum neuen Bundeskanzler gewählt.

Wo ist der Amtssitz des Bundeskanzlers von Deutschland?

Der Amtssitz oder besser Dienstsitz des Bundeskanzlers ist das Bundeskanzleramt. Das Bundeskanzleramtsgebäude in Berlin ist ein Neubau zwischen Hauptbahnhof und Bundestag (Reichstag). Als die Regierung noch in Bonn war, war der Amtssitz der Bundeskanzler im Schloss Palais Schaumburg.

Ist Angela Merkel Bundeskanzler oder Bundeskanzlerin?

Welcher Begriff richtig ist nicht ganz unumstritten. Beides kann verwendet werden, die offizielle Anrede ist aber in der Regel "Frau Bundeskanzlerin"

Wieviele Bundeskanzler gab es in der Geschichte der BR Deutschland?

Angela Merkel, die derzeitige Bundeskanzlerin, ist die achte Kanzlerin seit der Gründung der BR Deutschland 1949

Liste aller acht Bundeskanzler der BR Deutschland (Stand 2012)

Name Amtstzeit Partei
Konrad Adenauer 1949 bis 1963 CDU
Ludwig Erhard 1963 bis 1966 CDU
Kurt Georg Kiesinger 1966 bis 1969 CDU
Willy Brandt 1969 bis 1974 SPD
Helmut Schmidt 1974 bis 1982 SPD
Helmut Kohl 1982 bis 1998 CDU
Gerhard Schröder 1998 bis 2005 SPD
Angela Merkel seit 2005 CDU

 

 

Statistik Einfach
Statistik
Mittelwert Berechnen
Median Berechnen
Geometrie
Formel Trapez Fläche
Formel Rechteck Umfang
Formel Rechteck Fläche
Gleichseitiges Dreieck
Formel Umfang Kreis
Formel Kreis Fläche
Formel Quader Oberfläche
Formel Quader Volumen
Formel Oberfläche Zylinder
Formel Volumen Zylinder
Formel Oberfläche Würfel
Formel Volumen Würfel
Formel Volumen Pyramide
Formel Volumen Kegel
Formel Kugel Oberfläche
Formel Kugel Volumen
Physik
Watt Berechnen
Formel Geschwindigkeit
Sonnensystem und Erde
Planeten im Sonnensystem
Entfernung zum Mond
Unsere Erde
Längste Tag
Geographie / Politik
Welt Statistik
Deutschland Statistik
Bundespräsident Deutschland
Bundeskanzler Deutschland
Staaten EU
Topwerte